Straßenbaubeiträge: Kurioser Tipp aus Kiel