• Neuer Pausenspaß für die Grundschüler

    Kieler Nachrichten vom 24. April 2018

  • Heimat

    Ideen und Themen für ein „Dänischenhagen 4.0“

    Lebens- und liebenswertes Dänischenhagen

    Mögliche Maßnahmen:

    • Jugend- und Senioren-Programme entwickeln;
    • Einen Treffpunkt für Jugendliche ermöglichen;
    • Umsetzung unseres Spielplatzkonzeptes mit Themen, altersgerecht und Generationenspielplätzen;
    • Bereiche Gastronomie,
    ...
  • Ohne Haushalt ins neue Jahr

    Kieler Nachrichten vom 06. Dezember 2017

    über die Sitzung der Gemeindevertetung 04. Dezember 2017

    Außerdem: CDU lehnt neues Feuerwehr-Fahrzeug ab, Kompromisse bei Spielplatzgestaltung, Stufenplan bei Sanierung Sportanlagen erforderlich

  • Spielplätze sind Infrastruktur!

    Pressemitteilung
    zur Sitzung der Gemeindevertretung

    am 04. Dezember 2017

    Ähnlich wie bei der Sanierung von Straßen oder Liegenschaften bedarf es auch hier einer ganzheitlichen Planung, um knappe Finanzmittel sinnvoll, strukturiert und nachhaltig zu verwenden.

    Die in der Sitzung der Gemeindevertretung Dänischenhagen am 04.12.2017 unter TOP 20 genannten Einzel-Maßnahmen hingegen sind Flickwerk, das eine ganzheitliche Betrachtung vermissen

    ...
  • WiR-Antrag zur Planung der zukünftigen Spielplatzgestaltung

    Am 22. November 2017 stellt die WiR-Fraktion nachfolgenden Antrag.

    An den Vorsitzenden derGemeindevertretung Dänischenhagen

    ANTRAG

    Die WiR-Fraktion beantragt:

    Die WiR Fraktion beantragt, zu den Spielplätzen in Dänischenhagen eine Planung für die zukünftige Gestaltung aufzustellen.

    Hierzu sollen die Ergebnisse der vorliegende Studie inklusive der umfangreichen Beteiligung der

    ...
  • Neue Ideen für die Spielplätze in Dänischenhagen

    Kieler Nachrichten vom 21. November 2017

    über den Bürger-Workshop "Spielplätze in Dänischenhagen" am 17. November 2017

  • Workshop Spielplätze am 17. November 2017

    Unter dem Motto „Mitgestalten und Mitmachen“ hatten WiR über das Mitteilungsblatt und die sozialen Medien zu einem Workshop zum Thema „Unsere Spielplätze“ eingeladen.

    Auf Basis der Ergebnisse aus der Spielplatzbefragung im Juni 2017 haben WiR einen Entwurf für ein Gesamtkonzept für eine langfristige und nachhaltige Planung zur Ausgestaltung der Spielplätze erstellt.

    Ziel der Veranstaltung war es nun unter Einbeziehung der

    ...
  • Einladung zum Mitgestalten und Mitmachen "Spielplätze"

    Wir laden herzlich ein zum Mitgestalten und Mitmachen

    zum Thema "Unsere Spielplätze"

    Mitteilungsblatt 21/2017 vom 07. November 2017
  • Kinder können bald auf dem Schulhof klettern

    Kieler Nachrichten vom 29. September 2017

    über die Sitzung des Jugend- und Sozialausschusses am 27. September 2017

  • „Spielen & Lernen“ in Dänischenhagen

    Am 25. September 2017
    ist unsere "Ideensammlung" endlich fertig!

    WiR beschäftigen uns seit zwei Jahren mit unseren Spielplätzen und haben viel gelernt.

    Nach Bestandsaufnahmen, Kinderbefragung und umfassender Studie zur Bedeutung von Spielplätzen allgemein und bezogen auf unser Dänischenhagen, gehen wir nun mit einer proaktiven Ideensammlung an den Start.

    Diese Ideensammlung ist die Diskussions-Basis für einen nachhaltigen

    ...
  • WiR-Antrag zur Anschaffung einer Spielkomination für das Schulhofgelände

    Am 12. September 2017 stellt die WiR-Fraktion nachfolgenden Antrag.

    Er wird in der Sitzung der Gemeindevertretung am 09. Oktober 2017 einstimmig angenommen.

    An den Vorsitzenden derGemeindevertretung Dänischenhagen

    ANTRAG

    Die WiR-Fraktion beantragt...

    ... die Anschaffung und Errichtung einer Spielkombination „Kleinbonum“ des Herstellers Westfalia auf dem

    ...
  • Der Jugend- und Sozialausschuss bedankt sich ...

    ... bei allen Kindern, die an der Spielplatz-Befragung teilgenommen haben. Das waren insgesamt 235 Kinder (!!!)

  • Bei Spielplätzen reden die Kinder mit

    Kieler Nachrichten vom 17. Juni 2017

    über die Sitzung des Jugend- und Sozialausschusses am 14. Juni 2017

  • Spielend zum Erfolg!

    Im Rahmen der Empfehlungen des Landes Schleswig-Holstein zur Haushaltskonsolidierung haben WiR uns bereits in 2015 mit den Spielplätzen in unserer Gemeinde beschäftigt. Unsere umfangreiche Aufnahme des Ist-Zustandes war ernüchternd: Wo soll man da noch sparen und gleichzeitig ein nachhaltiges und zeitgemäßes Angebot für Kinder bereitstellen?

  • Schöner spielen - aber wie?

    Kieler Nachrichten vom 07. Juni 2017

  • Spielplätze: Befragung durch Fachhochschule

    Kieler Nachrichten vom 18. November 2016

    über die Sitzung des Jugend- und Sozialausschusses am 16. November 2016