Straßen, Wege und Verkehr

Straßen und Verkehr

Die Top-Themen aus dem Bereich Straßen, Wege und Verkehr in Dänischenhagen

Lesen Sie mehr ...

Fragen der WiR-Fraktion
vom 04. Februar 2020

Zur Sitzung der Gemeindevertretung am 05. März 2020 stellen WiR folgende Frage vorab:

Seit geraumer Zeit steht in der Dorfstraße vor dem Haus Nr. 20 eine Leitbake. Warum steht die Bake dort? Steht das im Zusammenhang mit den dortigen Arbeiten der Gemeinde oder des Wasserbeschaffungsverbandes? Wer ist dafür zuständig?

Antwort lesen

Fragen der WiR-Fraktion
vom 28. Januar 2019

Die WiR-Fraktion wird im Rahmen der kommenden Sitzungsperiode folgende Fragen während der Fragestunde stellen. Zur Vorbereitung der Antworten übermitteln wir die Fragen vorab:

Im Zuge der Erneuerung der Wasserleitung wurden die Baugruben provisorisch mit Pflastersteinen verschlossen. Leider sind die Fugen zwischen den Pflastersteinen so breit, dass sich dort Fahrradreifen verkeilen können. Dies stellt eine nicht unerhebliche Unfallgefahr dar! Wir bitten um sofortige Nachbesserung.

Weiterlesen ...

SICHERHEIT in Dänischenhagen / INTELLIGENTE ZUKUNFT in Dänischenhagen

  • Verbesserung der Fußgängersicherheits- und Verkehrsführungssituation
  • Überprüfung und Überplanung der Verkehrssituation in der Gemeinde
  • Korrektur von Planungs- und Bausünden.

Sachstand Verkehrsberuhigung:

Die unbefriedigende Verkehrssituation in den Baugebieten B14 und B15 war eine der Initialzündungen für die Gründung der Wählergemeinschaft „WIR für Dänischenhagen“. Einfache Beruhigungsmaßnahmen und das Abstellen von Planungsfehlern der Vergangenheit scheiterten an dem damaligen Besetzungsgefüge der Gemeindevertretung (GV), in der nur CDU und SPD vertreten waren.

Seitdem hat sich viel getan:

Weiterlesen ...

Die unbefriedigende Verkehrssituation in den Baugebieten B14 und B15 war eine der Initialzündungen für die Gründung der Wählergemeinschaft „WIR für Dänischenhagen“. Einfache Beruhigungsmaßnahmen und das Abstellen von Planungsfehlern der Vergangenheit scheiterten an dem damaligen Besetzungsgefüge der Gemeindevertretung (GV), in der nur CDU und SPD vertreten waren.

Seitdem hat sich viel getan:

Weiterlesen ...

Antrag der FDP/WiR-Fraktion
vom 22. Juli 2009

Am 22. Juli 2009 stellt die FDP/WiR-Fraktion nachfolgenden Antrag.

Antrag

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

zur nächsten Gemeindevertretersitzung sowie zur nächsten Sitzung des Bauausschusses beantrage ich, den Tagesordnungspunkt „Flächendeckende Geschwindigkeitsbegrenzung in Dänischenhagen“ aufzunehmen. Zu diesem Tagesordnungspunkt beantragen wir:

Im Gebiet der Gemeinde Dänischenhagen (mit den anhängenden Nachbarorten Kaltenhof und Sturenhagen) innerhalb der durch Ortseingangsschilder gekennzeichneten geschlossenen Bebauung 30 km/h zum Standardtempo wird. Die zum derzeitigen Zeitpunkt existierenden Bereiche, in denen schon Geschwindigkeitsregelungen unterhalb 30km/h bestehen oder Bereiche, in denen gem. gültiger Bebauungspläne geringere Geschwindigkeiten ausgewiesen sind, bleiben erhalten.

Weiterlesen ...