Natur- und Klimaschutz

Sitzung der Gemeindevertretung
am 11. Juni 2019

Anfang Juni diesen Jahres fand nun endlich ein Vor-Ort-Termin mit einer Expertin des Landes statt, bei dem mögliche Flächen für Wildblumenwiesen in unserer Gemeinde begutachtet wurden.

In ihrer Sitzung am 11.06.2019 beschließt die Gemeindevertretung einstimmig 5 Wildblumenwiesen in der Gemeinde Dänischenhagen von insgesamt rd. 4850 m² anzulegen.

Die Arbeiten werden durch den Bauhof durchgeführt, die Kosten hierfür belaufen sich auf ca. 5.000,00 € und stehen auf dem Produktsachkonto zur Verfügung.

Das Saatgut wird durch das Land zur Verfügung gestellt.

Sitzung Bau- und Umweltausschuss
am 20. November 2018

Obwohl durch die Reduzierung der Mäharbeiten im Bereich der Grünpflege bereits deutliche Einsparungen bei den Kosten spürbar sind, schien uns der Gedanke des Naturschutzes in den Gremien Dänischenhagens noch nicht richtig angekommen zu sein.

Wir möchten auf diesem Weg weiter machen und die ersten Flächen ausweisen, auf denen keine Mäharbeiten mehr durchgeführt werden.

Weiterlesen ...