Jugend

Pressemitteilung WiR
vom 17. November 2019

Anfang 2019 wurde durch den Ausschussvorsitzenden Thomas Waldeck (WiR für Dänischenhagen) im Jugend- und Sozialausschuss der Gemeinde Dänischenhagen das Thema „Jugendförderung“ auf die Sitzungsagenda gehoben, um in insgesamt vier Themenfeldern die Jugendarbeit gezielt zu fördern.

Weiterlesen ...

Sitzung der Gemeindevertretung
am 14. März 2019

Viele Kompromisse bei Ausrichtung Jugendförderrichtlinie

In der Sitzung des Jugend- und Sozialausschusses am 05.02.2019 stellt Horst Mattig den Antrag die Aus- und Fortbildung im Bereich der Jugendarbeit mit 5,- € pro gemeldeten Jugendlichen bis 18 Jahren zu bezuschussen.

Das ist doch etwas sehr zu kurz geschossen und findet glücklicherweise auch keine Zustimmung im Ausschuss. Lediglich 2 Ja-Stimmen. (Nein: 5, Enthaltungen: 2)

Weiterlesen ...

Jugend- und Sozialausschuss
am 14. November 2018

Die WiR-Fraktion greift das Thema Jugendförderung auf und bringt es in die Gremien ein.

Anlass war sicherlich auch die Ablehnung des Antrags auf Bezuschussung zur Anschaffung neuer Pfadfinderzelte der Evangelischen Pfadfinderschaft Nordisk Manskab Dänischenhagen im Frühjahr 2018.

WiR sahen uns hier zu schnellem Handeln veranlasst, damit so ein Malheur nicht noch einmal passiert und bei Bedarf in 2019 Gelder im Gemeindehaushalt bereitstehen.

Die CDU sieht keine Notwendigkeit zur Erarbeitung einer Förderrichtlinie. Doch immerhin konnten wir eine Mehrheit überzeugen, dass sich die Gremien der Gemeinde mit diesem Thema weiterhin beschäftigen werden.

Weiterlesen ...

Für die Jugend und Senioren wird unserer Ansicht nach in der Gemeinde noch zu wenig geboten. Gemeinsame Aktivitäten im Dorf beschränken sich auf das besondere Engagement des DRK, die Initiativen des HGV, die etablierten Events der Freiwilligen Feuerwehr und sporadische Veranstaltungen wie der MuKo-Cup oder das Dorffest.

Weiterlesen ...