WiR-Antrag auf Einrichtung von Mitfahrbänken im Dänischenhagener Ortsgebiet

Antrag der WiR-Fraktion
vom 16. Februar 2018

Am 16. Februar 2018 stellt die WiR-Fraktion nachfolgenden Antrag. Er wird in der Sitzung der Gemeindevertretung am 22.03.2018 einstimmig angenommen.

An den Vorsitzenden der Gemeindevertretung Dänischenhagen

Die Verwaltung wird gebeten, die Rahmenbedingungen für das Errichten von sog. "Mitfahrbänken" ("grüne Bänke") auf Dänischenhagener Ortsgebiet zu prüfen.

Hierbei sollen insbesondere die örtlichen Gegebenheiten, die rechtlichen Voraussetzungen und die Kosten analysiert werden. Des Weiteren ist auch ein Einbezug der Nachbargemeinden wie z.B. Strande, Schwedeneck und Altenholz zur gemeinsamen Einrichtung und zum Betrieb "grüner Bänke" mit aufzuzeigen.

Die Verwaltung wird gebeten, die möglichen Standorte zu benennen. Neben den Möglichkeiten der Mitfahrbänke in der Fläche (ländlicher Bereich) sind in einem weiteren Schritt entsprechende optimierende Verbindungen zwischen Dänischenhagen und Kiel bzw. Dänischenhagen und Eckernförde darzustellen.

Begründung:

Umweltschutz und Mobilität sind zentrale Kriterien im 21. Jahrhundert. der Individualverkehr nimmt dabei ständig zu und stellt damit große Anforderungen an die Bereitstellung von Infrastruktur (z.B. Parkplätze). Der öffentliche Personennahverkehr versucht, dieses aufzufangen, schafft es aber in ländlich geprägten Regionen kaum. Wo der Bus nur selten fährt oder lange Fahrzeiten mit Warte- und Umsteigezeiten in Kauf genommen werden müssen, ist der ÖPNV nur für ausgewählte Strecken eine nutzbringende Variante. Für andere Strecken bieten sich Mitfahrgelegenheiten als sinnvolle Alternativen an.

Wer einerseits mit seinem Fahrzeug unterwegs ist, fährt oft nicht mit der vollen Auslastung des Platzangebotes seines Autos. Meist bleiben Sitze unbesetzt. Diese freien Kapazitäten können genutzt werden, um Mitfahrgelegenheiten anzubieten.

Andererseits zeigen zahlreiche Hinweise von Einwohnern Dänischenhagens - Fußgänger wie Autofahrer - , dass Bedarf für eine verbesserte Verkehrsanbindung Dänischenhagens an die Küste (Strande) besteht. Mitfahrgelegenheiten könnten hier eine Lösung sein. Um solche Mitfahrmodelle zu fördern, wurden die Mitfahrbänke erfunden und bereits in anderen Orten und Städten erfolgreich getestet. Mitfahrbänke fallen durch besondere Farbgebung (gelb oder grün) auf. "Zielschilder" helfen bei der Orientierung und unterstützen zugleich die Logistik.

Um mehr Menschen auch in unserem Amtsbereich eine gemeinschaftliche und zugleich individuelle Mobilität zu ermöglichen, bittet die antragstellende Fraktion um Zustimmung.

Mit freundlichen Grüßen
im Original gezeichnet
Ingolf Scheffler
 

 

Weitere Informationen im Bürgerinfomationssystm des Amtes:

Gemeindevertretung am 22.03.2018 TOP 11