Gemeindehaushalt

Verantwortung für ausgewogene Finanzen

Sitzung des Finanz- und Wirtschaftsausschusses
am 23. November 2020

Mitteilung des Bürgermeisters zur Sitzung:

Der Kreis Rendsburg Eckernförde hat die Senkung der Kreisumlage für die Jahre 2020, 2021 und 2022 um 2 %-Punkte auf 29 % beschlossen.

Weiterlesen ...

Sachstand
vom 17. November 2019

Die Haushaltslage der Gemeinde Dänischenhagen hat sich nach sehr schwachen Jahren seit 2015 kontinuierlich verbessert und ist wieder in einem ordentlichen bis guten und ausgeglichenen Zustand.

So wurde in den vergangenen 4 Jahren ein Gewinn von rd. 1,2 Mio € erwirtschaftet und parallel das verfügbare Kapital auf unserem „Ortskonto“ um rd. 2 Mio € erhöht. Darüber sind WiR sehr glücklich und fühlen uns in unserer vergangenen Arbeit zur Haushaltskonsolidierung für die Gemeinde bestätigt.  

Weiterlesen ...

 

Im Jahre 2013 hat die WiR mit Thomas Waldeck die Leitung des Wirtschafts-und Finanzausschusses übernommen und mit der Arbeit zur Haushaltsplanung – und gestaltung der Gemeinde Dänischenhagen begonnen. Mit einer nicht mehr rechtskonformen Ergebnisrücklage und einem negativen Ergebnis von 313.000,- € waren die Einstiegsparameter nicht einfach zu handhaben ... 

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Seite 1 von 2

Gemeindehaushalt nebenan